Basteln/Kreativ

Süße Biene

Egal ob als niedliche Deko im eigenen Kinderzimmer oder als Mitbringsel an Freunde. Die süße Biene aus Pompon ist ein echter Blickfang. 

 

Du brauchst:

  • Wolle gelb, schwarz
  • Pompon-Maker
  • Cutter, Schere
  • Permanentmarker schwarz
  • Chenilledraht schwarz
  • Filz weiß

 

So geht´s: 

Nimm einen Pompon-Maker (selbstgemacht oder gekauft) und wickle abwechselnd vier Streifen gelbe und vier Streifen schwarze Wolle drumherum. Ziehe die Fäden gut straff, damit der Pompon später dicht und fest wird. Wickle so lange weiter, bis das Loch in der Mitte ganz klein ist. Schneide dann rundherum die Fäden am Rand durch, bis du auf die Pappe stößt. Führe jetzt einen doppelten Wollfaden zwischen den beiden Kartonringen um den Pompon herum und verschnüre den Pompon mit einem festen, doppelten Knoten. Schneide nun die Kartonringe auf, sodass du sie herausziehen kannst.

Nun noch alle überstehenden Fäden abschneiden, damit sich eine schöne Kugelform ergibt – den langen Faden allerdings nicht abschneiden, damit du später die Pompons zusammenbinden kannst. Fertig ist der gelb-schwarz gestreifte Pompon, der den Bienenkörper bildet. Mach nun das Gleiche noch einmal – diesmal mit einem kleineren Pompon-Maker und nur mit schwarzer Wolle. Fertig ist der Kopf der Biene.

Binde nun die beiden Pompons an den langen Fäden fest zusammen. Nachdem du sie gut verknotet hast, schneide die überstehenden Enden ab. Vom Chenilledraht schneidest du zweimal ca. 8 cm lange Stücke ab, biegst diese um und steckst oder klebst den Draht in den Kopf. Zeichne mit dem Marker zwei Paar Flügel auf den weißen Filz, schneide sie aus und stecke oder klebe sie zwischen die Wollfäden auf den Körper.

 

 

Süße Bienen Bastelidee
Dieses Bastelmaterial benötigst du dazu.
Süße Bienen Bastelidee
Schritt 1: Nimm einen Pompon-Maker (selbstgemacht oder gekauft) und wickle abwechselnd 4 Streifen gelbe und 4 Streifen schwarze Wolle drumherum.
Süße Bienen Bastelidee
Schritt 2: Wickle so lange weiter, bis das Loch in der Mitte ganz klein ist. Schneide dann rundherum die Fäden am Rand durch, bis du auf die Pappe stößt.
Süße Bienen Bastelidee
Schritt 3: Führe jetzt einen doppelten Wollfaden zwischen den beiden Kartonringen um den Pompon herum und verschnüre den Pompon fest.
Süße Bienen Bastelidee
Schritt 4: Schneide nun die Kartonringe auf, sodass du sie herausziehen kannst. Nun noch alle überstehenden Fäden abschneiden, damit sich eine schöne Kugelform ergibt.
Süße Bienen Bastelidee
Schritt 5: Mach nun das Gleiche noch einmal – für denen Bienenkopf. Binde nun die beiden Pompons an den langen Fäden fest zusammen.
Süße Bienen Bastelidee
Schritt 6: Vom Chenilledraht schneidest du 2 ca. 8 cm lange Stücke ab, biegst diese um und steckst oder klebst den Draht in den Kopf.
Süße Bienen Bastelidee
Schritt 7: Zeichne mit dem Marker 2 Paar Flügel auf den weißen Filz, schneide sie aus und stecke oder klebe sie zwischen die Wollfäden auf den Körper.
Süße Bienen Bastelidee
Fertig sind die süßen Bienen!