Basteln/Kreativ

Coole Heftumschläge für die Schule

Mit wenigen Bastelhandgriffen entstehen coole Heftumschläge für deine Schulhefte!

 

Was ihr benötigt:

  • Hefte
  • Folia Motivblock Graffiti
  • Bastelpapier
  • Washi Tape
  • Stempel 
  • Sticker
  • Schere
  • Alleskleber

 

Und so wird's gemacht:

Lege alle Sachen, die du zum Basteln benötigst, auf deinen Schreibtisch. Nimm ein Heft, das du für das kommende Schuljahr verwenden wirst und schlage es auf. Wähle ein buntes Papier aus dem Folia Motivblock und schneide es, wenn nötig, auf die Länge und Breite des aufgeklappten Heftes zu. Lass‘ bei der Länge aber ein paar Zentimeter mehr übrig, damit du den Heftumschlag an der Innenseite des Heftes ankleben kannst.

Wenn du den Umschlag an der Vorder- und Rückseite des Heftes angeklebt hast, bastle das Etikett. Für das Namensetikett kannst du aus buntem Bastelpapier eine Form ausschneiden. In diesem Beispiel wurde eine blaue Wolke ausgeschnitten. Klebe das ausgeschnittene Etikett auf die Vorderseite des Heftumschlages und beschrifte es mit deinem Namen und Klasse. 

 

 

Für den zweiten Heftumschlag wähle ein weißes Papier, welches du nach Lust und Laune mit Washi Tape, Stickern und Stempeln verziert kannst. Klebe dazu das Papier an der Vorder- und Rückseite des Heftes fest. Für das Namensetikett kannst du aus Washi Tape ein Rechteck auf der Vorderseite des Umschlages aufkleben. 

 

Die obere und untere Kante des Hefteinbands kannst du ebenfalls mit einem Streifen Washi Tape verzieren. Zum Schluss verleihst du mit bunten Stickern und lustigen Stempeln deinem selbstgemachten Heftumschlag das gewisse Extra.