Basteln/Kreativ

Eisstäbchen-Domino

Zu den Sommerferien gehört nicht nur jede Menge Eis, sondern auch jede Menge Spielspaß. Kombiniere beides und bastle aus gebrauchten Eisstäbchen dein eigenes Domino-Spiel! 

Was ihr benötigt:

  • Holzstäbchen
  • Pinsel
  • Acrylfarben
     

Und so wird’s gemacht: 

Bemale die Enden der Holzstäbchen vorne und hinten mit bunter und schwarzer Acrylfarbe. Achte darauf, dass du alle Farben in Etwa gleich oft verwendest. 

Um den Schwierigkeitsgrad für ältere Kinder zu erhöhen, arbeite mit verschiedenen Symbolen auf den Farbflächen. Vergib die Symbole mindestens zwei Mal, damit die Stäbchen beim Spielen später zusammenpassen. 

 

Und so wird's gespielt:

Das Stäbchen-Domino funktioniert genauso wie das klassische Domino-Spiel. Die Stäbchen mit den gleichen Farbenden oder Symbolen dürfen aneinandergereiht werden. Wenn ihr zu zweit spielt, erhält jeder Spieler gleich viele Stäbchen. Danach legen die Spieler abwechselnd ein Stäbchen an das nächste an. Gibt es keine passenden Stäbchen mehr, können neue Stäbchen gezogen werden. Gewonnen hat der Spieler, der alle Stäbchen am schnellsten anlegen konnte. 

So werden die Ferien bestimmt nicht fad!