Basteln/Kreativ

Lustig maskiert

Du brauchst: 

  • Holzstäbchen
  • Acrylfarbe, Pinsel
  • Pompons weiß & rosa
  • Chenilledraht weiß
  • Heißklebepistole
  • Bastelpapier weiß
  • Schere, Marker

 

So geht´s:

Male die Holzstäbchen mit Acrylfarbe in bunten Frühlingsfarben an und lasse alles gut trocknen. Schneide den Chenilledraht in drei gleich lange Stücke (ca. 15 cm). Drehe sie einmal mittig ineinander, sodass sie zusammenhalten. Klebe sie auf den oberen Rand des Stäbchens und biege sie fächerförmig auseinander. Wenn du eine Heißklebepistole zum Kleben verwenden möchtest, bitte am besten einen Erwachsenen um Hilfe. Alternativ kannst du auch einen Bastelkleber verwenden. Zeichne nun mit einem schwarzen Marker Zähne auf das weiße Bastelpapier und schneide sie aus. Klebe die Zähne mittig auf die Schnurrhaare, sodass sie unten etwas herausragen. Für die Wangen klebe anschließend zwei weiße Pompons auf die Schnurrhaare. Ein kleiner rosa Pompon bildet die Nase. Fertig sind deine lustigen Mini-Osterhasen-Masken!

 

Lustig Maskiert
Dieses Bastelmaterial benötigst du dazu.
Lustig Maskiert
Schritt 1: Male die Holzstäbchen mit Acrylfarbe in bunten Frühlingsfarben an und lasse alles gut trocknen.
Lustig Maskiert
Schritt 2: Schneide den Chenilledraht in 3 gleich lange Stücke (ca. 15 cm). Drehe sie einmal mittig ineinander, sodass sie zusammenhalten.
Lustig Maskiert
Schritt 3: Klebe sie mit Heißkleber auf den oberen Rand des Stäbchens und biege sie fächerförmig auseinander.
Lustig Maskiert
Schritt 4: Zeichne nun mit einem schwarzen Marker Zähne auf das weiße Bastelpapier und schneide sie aus.
Lustig Maskiert
Schritt 5: Klebe die Zähne mittig auf die Schnurrhaare, sodass sie unten etwas herausragen. Für die Wangen klebe anschließend 2 weiße Pompons auf die Schnurrhaare. Ein kleiner rosa Pompon bildet die Nase.
Lustig Maskiert
Fertig sind deine lustigen Mini-Osterhasen-Masken!