Basteln/Kreativ

Tierische Party Deko

Wuff, wuff! Die niedlichen Hunde freuen sich auf deine Party! Bastle aus Papiertüten, Papptellern und Luftballons eine tierische Deko für deine Geburtstagsfeier.

 

Was ihr benötigt:

  • Bastelkarton
  • Permanentmarker
  • Pinsel
  • Acrylfarbe
  • Bastelkleber
  • Schere
  • Bleistift
  • Papiersackerl
  • Wackelaugen
  • Luftballons
  • Pappteller
  • Bastelvorlage

 

Und so wird's gemacht:

Hunde-Luftballon: 

Blase zuerst einen weißen Luftballon auf und zeichne mit dem Permanentmarker ein Hundegesicht darauf. Damit der Hündchen-Ballon noch seine Ohren bekommt, drucke dir unsere Bastelvorlage aus und pause die Ohren-Schablonen auf braunes Bastelpapier ab. Schneide die Hundeohren aus und klebe sie mit Bastelkleber auf den Ballon. 

 

 

 

Hunde-Pappteller: 

Damit der weiße Pappteller zu einem niedlichen Hundegesicht wird, bemale die Innenfläche mit brauner Acrylfarbe. Mit unterschiedlichen Brauntönen kannst du Details, wie Augenbrauen, aufmalen. Lustige Wackelaugen und Permanentmarker verleihen dem Hund sein Gesicht. Schneide aus braunem Tonkarton die Hundeohren zurecht und rolle die Ohren nach innen. So entsteht ein toller Effekt. Zum Schluss klebst du die Hundeohren an den Teller. Fertig ist das Hundegesicht. 

 

Hunde-Goodiebag: 

Schneide alle benötigten Teile (Ohren, Augen, Nase, Mund, Augenbrauen und den braunen Fleck) aus buntem Bastelpapier aus. Alle Formen findest du zum Ausdrucken in unserer Bastelvorlage. Klebe die ausgeschnittenen Hundeteile auf die Papiertüte. In das niedliche Sackerl kannst du später kleine Geschenke für deine Gäste geben und es ihnen auf deiner Party überreichen.

 

 

Jetzt kann die Party steigen!