Basteln/Kreativ

Wintergewand am Band

Jetzt ist es wichtig, richtig angezogen zu sein: Dazu gehören dicke Socken, Handschuhe oder Fäustlinge und eine Mütze. Die ist am Kopf besonders wichtig, da der Körper dort zuerst auskühlt und ihr so Verkühlungen vorbeugen könnt. Bei dieser Bastelidee hängen alle auf einer lustigen Girlande!

 

Was ihr benötigt:

  • weißes Papier
  • Garn
  • große Nähnadel
  • Schere, Stift
  • Schaschlikspieß
  • Schwamm
  • Vorlage (Haube, Socke, Handschuh)

Und so wird’s gemacht:

Druckt euch zuerst auf einem weißen Bastelpapier (etwas stärker) die Vorlage für Hauben, Socken und Handschuhe aus. Dann könnt ihr mit der Verzierung beginnen. Malt mit einem Stift ein Muster auf eure Vorlagen. Legt danach die Vorlage auf einen trockenen Schwamm und stecht mit einem Schaschlikspieß kleine Löcher in das Muster. Nun nehmt ihr das Garn, fädelt dieses auf die Nadel auf und zieht den Faden durch das Muster. Auf der Rückseite verknotet ihr dann das Garn. So erstellt ihr Schritt für Schritt eure schönen bunten und weihnachtlichen Muster. Zum Schluss könnt ihr euer Gewand auf einem langen Garn befestigen und aufhängen.