Basteln/Kreativ

Brav wie ein Engerl!

Was ihr benötigt:

  • Bastelpapier
  • Füllwatte
  • Holzstäbchen in verschiedenen Größen
  • Acrylfarbe
  • Stern
  • Stift und Kleber

 

Und so wird’s gemacht:

Nehmt zu Beginn zwei Holzstäbchen zur Hand, schneidet diese in der Hälfte auseinander und bemalt sie mit der weißen und hautfarbenen Acrylfarbe, damit Arme und Füße daraus entstehen. Für das Gewand des Engels schnappt ihr euch vier Holzstäbchen, schneidet jeweils an einem Ende ein kleines Stückchen weg und malt die Stäbchen mit der weißen Farbe an. Eines der weggeschnittenen Stückchen könnt ihr als Gesicht verwenden. Verklebt nun alles sorgfältig, sodass aus den einzelnen Stäbchen ein Körper entsteht. Danach schneidet ihr aus dem goldenen Papier zwei Engelsflügel aus und klebt sie auf die Stäbchen auf. Die Füllwatte könnt ihr als Haare am Kopf leicht festmachen. Zum Schluss noch einen Stern vorne aufkleben, das Gesicht bemalen und fertig ist ein persönliches Schutzengerl, für euch oder zum Verschenken.