Ernährung

Obstsalat mal anders

Die Sonne scheint, es ist warm. Wir sind aktiv, wollen raus und das schöne Wetter genießen. Um unsere optimale Leistungsfähigkeit zu erhalten, ist es wichtig, auf die richtige Vitaminzufuhr zu achten.

 

Du brauchst:

  • Zuckermelone
  • verschiedene Früchte (Wassermelone, Ananas,
    Heidelbeeren, Erdbeeren, Weintrauben, Bananen, ...)
  • Minze
  • Schaschlikspieße
  • Ausstecher
  • Messer, Brett
  • Eisportionierer

 

So geht’s:

Als Basis für das Schiffchen schneide, am besten mit der Hilfe deiner Eltern, die Zuckermelone in der Hälfte auseinander und höhle mit einem Eisportionierer oder Löffel einen Teil der Melone aus. Anschließend kannst du aus deinen Lieblingsfrüchten wie z. B. Wassermelone, Ananas, Heidelbeeren, Erdbeeren, Weintrauben, Bananen verschiedene Formen ausstechen oder mit einem Messer zuschneiden.

Die zugeschnittenen Formen steckst du dann ganz nach Lust und Laune auf die Holzspieße. Zum Schluss steckst du alle Spieße in die ausgehöhlte Melone hinein und dekorierst das Ganze noch mit ein paar Minzblättern. Eine tolle Idee für deine Sommerparty, ist gesund und schmeckt einfach großartig!

 

 

Obstsalat mal anders - Rezept
Diese Zutaten benötigst du für den Obstsalat.
Obstsalat mal anders - Rezept
Schritt 1: Als Basis für das Schiffchen schneide die Zuckermelone in der Hälfte auseinander und höhle mit einem Eisausstecher oder Löffel einen Teil der Melone aus.
Obstsalat mal anders - Rezept
Schritt 2: Anschließend kannst du aus deinen Lieblingsfrüchten verschiedene Formen ausstechen oder mit einem Messer zuschneiden.
Obstsalat mal anders - Rezept
Schritt 3: Die zugeschnittenen Formen steckst du dann ganz nach Lust und Laune auf die Holzspieße.
Obstsalat mal anders - Rezept
Zum Schluss steckst du alle Spieße in die ausgehöhlte Melone hinein und dekorierst das Ganze noch mit ein paar Minzblättern. Fertig ist der kreative Obstsalat!