Basteln/Kreativ

Zwei Rudis aus Holz

Was du dazu brauchst:

  • Holzscheiben
  • Chenilledraht braun
  • Filz braun
  • Filzkugeln rot
  • Wackelaugen
  • Bindfaden
  • Heißkleber, Schere
  • Bleistift, Marker
     

Und so wird’s gemacht:

Benutze die Holzscheibe als Schablone und übertrage mit dem Bleistift die untere Kante auf den Filz. Zeichne dann einen Bogen von Endpunkt zu Endpunkt, sodass die Form eines Ovals entsteht. Schneide den Filz aus und klebe diesen mit Heißkleber auf den unteren Teil der Baumscheibe. Male mit einem schwarzen Marker den Mund des Rentiers auf den Filz. Klebe die Filzkugel-Nase und die Wackelaugen ebenfalls auf. Forme aus dem Chenilledraht das Geweih und fixiere es mit Heißkleber auf der Rückseite der Holzscheibe. Schneide den Bindfaden ab, forme eine Schlaufe, verknote das Ende und befestige dieses ebenso mit Heißkleber auf der Rückseite der Scheibe.

 

Rentiere aus Holz - Bastelmaterial
Dieses Bastelzubehör benötigst du für ein Rentier.
Rentiere aus Holz - Schritt 1
Schritt 1: Lege die Holzscheibe auf den Filz und übertrage mit dem Bleistift die untere Kante. Zeichne dann einen Bogen von Endpunkt zu Endpunkt.
Rentiere aus Holz - Schritt 2
Schritt 2: Schneide den Filz aus und klebe ihn mit Heißkleber auf den unteren Teil der Holzscheibe. Malen den Mund auf und klebe die Filzkugel-Nase und die Wackelaugen ebenfalls auf.
Rentiere aus Holz - Schritt 3
Schritt 3: Forme aus Chenilledraht das Geweih.
Rentiere aus Holz - Schritt 4
Schritt 4: Fixiere das Geweih mit Heißkleber auf der Rückseite der Holzscheibe. Forme eine Schlaufe mit einem Stück Bindfaden, verknote die Ende und klebe diese ebenfalls auf die Scheibe.
fertige Rentiere aus Holz
Nun kannst du mit den Rentieren dein Zimmer weihnachtlich schmücken.