Basteln/Kreativ

XXL Insekten für den Garten

Aus Alt mach Neu! Biene, Grashüpfer und Schmetterling im XXL-Format sind eine originelle Deko für deinen Garten. Mit dem passenden Füllmaterial finden darin auch Insekten Unterschlupf. 
 

Du brauchst: 

  • Dosen
  • Wolle
  • Bastelfilz
  • Holzperlen
  • Acrylfarbe schwarz
  • Pinsel
  • Kleber
  • Schere
  • Chenilledraht
  • Wackelaugen
  • Aluminiumdrat
  • Holzteile
  • Stroh
  • Hammer
  • Nägel

 

So geht´s:

Im ersten Schritt musst du am Boden der Dose, mit einem Nagel und Hammer, ein kleines Loch hineinschlagen.

Lass dir bitte dabei von einem Erwachsenne helfen. 

Anschließend nimmst du eine Wolle in der Farbe des Tieres, das du gestalten möchtest, und klebst das eine Ende auf der Dose fest.

Wickle ganz viel Wolle eng aneinander um die Dose herum und verklebe wiederum das Ende.

Schneide aus dem Filz Flügel für den Schmetterling oder die Biene aus bzw. kleine Beine für den Grashüpfer. Klebe die Filzteile auf die Dose auf.

Als Fühler verwendest du Chenilledraht und klebst noch Wackelaugen auf.

Zum Schluss steckst du den Draht zum Aufhängen durch das Loch, fädelst diesen durch die Dose und verknotest die Enden.

Befülle nun die Dose mit kleinen Ästen und Stroh.

 

Nun kannst du viele verschiedenen Tiere gestalten wie zum Beispiel eine Biene, einen Schmetterling, einen Grashüpfer oder einen Marienkäfer.

Viel Spaß beim Basteln!

ACHTUNG: Möchtest du die witzigen Tierchen als Insektenhotel nutzen? Dann achte beim Befüllen darauf, dass das Füllmaterial nicht ausgefranst ist, sonst könnten sich manche Insekten an ihren Flügeln verletzen!

Nutze beispielsweise Bambusstäbe und schleife diese an den Schnittstellen glatt. Eine weitere Alternative wäre die Verwendung von Hartholz. Lasse dir dieses von einem Erwachsenen auf den Durchmesser der Dose zuschneiden, bohrt gemeinsam Löcher hinein und schleift diese anschließend sauber aus. Warte ab und schon bald kannst du kleine Insekten darin entdecken!