Bastelideen mit Marabu
Basteln/Kreativ

Kleine Bastelideen für zwischendurch

Mit diesen kreativen Bastelideen kommt bestimmt keine Langeweile auf! 

­


Eierschachtel-Tierchen


Diese Meerestiere sind völlig ungefährlich und perfekt zum Spielen geeignet. Schon Kleinkinder können die lustige Krabbe, die Schildkröte und die Qualle selber machen. Benötigt wird dabei nur Eierkarton, Bastelfarbe und etwas Hilfe von einem Erwachsenen.

 

Was du dazu brauchst:

  • Marabu KiDS Bastelfarbe
  • Marabu KiDS Pinselset
  • Marabu KiDS Bastelkleber
  • Bleistift
  • Tonpapier
  • Malbecher
  • weißes Papier
  • Radiergummi
     

Und so wird’s gemacht:
Schneide mit einer Schere aus einer Eierschachtel einzelne Teile heraus, die du für den Körper der Tiere benötigst: In unserem Beispiel sind das ein Krebs, eine Schildkröte und eine Qualle.

Bemale diese Teile mit den Marabu KiDS Bastelfarben. (Farbige Eierschachteln solltest du zuerst mit Weiß grundieren – vor allem, wenn sie dunkler sind als das geplante Tierchen, wie hier beim Krebs.) Lass die Farben gut trocknen. Zeichne dann auf den „Panzer“ der Schildkröte mit einem feinen Pinsel dunkelgrüne Linien.

Zeichne auf einem Blatt Papier die Körperteile – Füße, Kopf, Scheren – mit einem Bleistift vor und schneide sie aus, um sie als Schablone zu benutzen: Nun jeden Körperteil auf Tonpapier der entsprechenden Farbe zeichnen, sauber ausschneiden und mit Kleber am Eierschachtel Körper befestigen. Die Tentakeln der Qualle schneidest du spiralförmig aus Tonpapier aus.
 

Tiere aus Eierkarton - Schritt 1
Schritt 1: Schneide für die Körper der Tiere einzelne Teile aus der Eierschachtel heraus.
Tiere aus Eierkarton - Schritt 2
Schritt 2: Bemale die Teile mit Marabu KiDS Bastelfarben und lasse sie trocknen.
Tiere aus Eierkarton - Schritt 3
Schritt 3: Bereite für die Körperteile der Tiere Schablonen vor und schneide die Teile anschließend aus Tonpapier aus. Befestige sie nun mit Kleber am Körper.
Tiere aus Eierkarton - fertig 1
So könnten beispielsweise ein Krebs und eine Schildkröte aussehen.
Tiere aus Eierkarton - fertig 2
Auch eine Qualle wirkt besonders witzig.

Hinweis:
Die Marabu KiDS BASTELFARBE ist gut deckend, leicht vermalbar und trocknet schnell. Aus Textilien ist sie ab 30 °C wieder auswaschbar.


Malen mit Fingerfarben


Es ist ein großer Moment, wenn die eigenen Fingerchen Spuren auf dem Papier hinterlassen. Mit Marabu KiDS Fingerfarbe entstehen die ersten Werke der ganz Kleinen. Die cremig-pastosen Farben lassen sich mischen, mit Fingern und Händen, aber auch für größere Kinder mit Pinseln, Schwämmchen oder Stempeln verarbeiten – beim Experimentieren sind keine Grenzen gesetzt.

 

Was du dazu brauchst:

  • Marabu KiDS Fingerfarben
  • Marabu KiDS Pinselset
  • Pappteller
  • Fineliner
  • Löffel
     

Und so wird’s gemacht:

Die Marabu KiDS Fingerfarben mit einem Löffel auf einzelnen Papptellern verteilen. Die ganze Handfläche des Kindes flach in eine Fingerfarbe tauchen und damit auf einen Malkarton Abdrücke machen.

Eine andere Möglichkeit ist es mit einem Pinsel die Finger des Kindes in verschiedenen Farbtönen anzustreichen und Abdrücke zu machen. 

Es können auch nur Fingerabdrücke gemacht werden. Hierzu die Fingerspitzen des Kindes in die Marabu KiDS Fingerfarbe tauchen und auftupfen. Die Fingerabdrücke können z.B. mit Finelinern mit kleinen Details versehen werden, woraus dann lustige Tiere, Früchte oder andere Elemente entstehen.
 

Marabu Fingerfarben
Marabu Fingerfarben - Verwendung 1
Marabu Fingerfarben - Verwendung 2
Marabu Fingerfarben - Verwendung 3
Marabu Fingerfarben - Verwendung 4

Tipp:
Und wenn sich kleine Künstler einmal vermalen: Marabu Fingerfarbe ist von allen glatten Oberflächen leicht abwischbar. Farbflecken können aus den meisten Textilien von Hand in lauwarmem Seifenwasser ausgewaschen werden. Mit Fingerfarbe bemalte Fensterscheiben ebenfalls mit lauwarmem Seifenwasser reinigen.


Klorollen-Tiere


Die Tiere sind los! Aus bunt bemalten Papierrollen entsteht hier im Handumdrehen ein ganzer Wald voller Tiere. Ein tierischer Spaß zum Basteln und Spielen!


 

Was du dazu brauchst:

  • Marabu KiDS Bastelfarben
  • Marabu KiDS Pinselset
  • Marabu KiDS Bastelkleber
  • Klopapierrollen
  • Fotokarton in verschiedenen Farben
     

Und so wird’s gemacht:

Zunächst die Motivteile (Ohren, Augen, Nase, Füße, Stachelkleid, etc.) für die verschiedenen Tiere aus Fotokarton ausschneiden.

Die Papierrollen und die Motivteile in den entsprechenden Farbtönen mit der Bastelfarbe KiDS grundieren und alles gut trocknen lassen.

Danach die Motivteile auf die Papierrollen mit dem KiDS Bastelkleber kleben. Feine Details wie z. B. Tiergesichter, Pfoten, Schnurrhaare, etc. mit einem feinen Pinsel aufmalen.

Als Spielkullisse können noch Bäume ausgeschnitten und bemalt werden. Hierfür als Stämme Papierrollen in verschiedenen Höhen abschneiden, bemalen und eine Kerbe für die Baumkrone hineinschneiden. Danach die Baumkronen aus Fotokarton ankleben.
 

Marabu Bastelfarben
Klorollen-Tiere 1
Klorollen-Tiere 2

Hinweis:
Alle Farbtöne der KiDS Bastelfarbe sind untereinander mischbar.
Die Bastelfarbe ist aus Textilien auswaschbar ab 30 °C.