Downloads

Kürbis Schnitzvorlagen

Gebt eurem Kürbis die richtige Form und lasst ihn mit diesen Schnitzvorlagen schaurig schön aussehen. Von der Fledermaus bis zur Hexe gibt es zahlreiche verschiedene Motive, die für richtige Halloween Stimmung sorgen. Natürlich könnt ihr auch eure Kreativität spielen lassen und die Vorlagen nach euren Wünschen verändern.

Aufpassen solltet ihr auf jeden Fall mit dem Schnitzen der Kürbisse. Hier holt ihr euch am besten Unterstützung von euren Eltern. 

Hier haben wir einige kostenlose Schnitzvorlagen zum Ausdrucken für euch vorbereitet:

Zahlreiche weitere Tricks und Tipps rund um den Kürbis findet ihr HIER.

Schnitzanleitung für schaurig schöne Kürbisse!

Bereits in den Herbstmonaten können Sie Ihr Zuhause mit einem selbstgeschnitzten Kürbis auffällig dekorieren. Anbei finden Sie eine Anleitung sowie ein Video zum Kürbisschnitzen.

 

Was Sie benötigen:

  • großer runder Speisekürbis
  • Kürbis-Schnitzset
  • Gesichtvorlage
  • Stift
  • LED-Kürbislicht

 

Schritt 1:

Arbeiten Sie auf einem größeren Tisch und legen Sie altes Zeitungspapier darauf. Nun stellen Sie Ihr Schnitzwerkzeug sowie eine große Schüssel, in der Sie anschließend das Fruchtfleisch sammeln können, bereit.

Schritt 2:

Zuerst fangen Sie mit dem Kürbisdeckel an! Markieren Sie die Schnittstelle nach Belieben als Sechseck, kreisrund oder im Zackenmuster mit einem Stift und sägen Sie den Deckel schräg in Richtung Mitte mit der großen Säge aus. Damit Sie den Kürbis danach bequem aushöhlen können, sollte die Öffnung großzügig ausgeschnitten werden. Befreien Sie den Deckel anschließend von Fäden und Samen und legen Sie ihn für einen Moment beiseite.

Schritt 3:

Nun kommt der Kürbislöffel ins Spiel, mit dem Sie den Kürbis bequem auslöffeln können. Die Samen und die Fäden können Sie einfach wegwerfen und das Fruchtfleisch nach Belieben zum Kochen verwenden. Damit der Kürbis noch Standfest bleibt und nicht zusammenfällt, sollte die Kürbiswand eine Dicke von mindestens 2-3 cm aufweisen.

Schritt 4:

Nun folgt die Verzierung des Kürbisses! Zeichnen Sie entweder ein gruseliges Motiv mit einem wasserfesten Stift frei vor oder verwenden Sie eine Schnitzvorlage, bei der Sie verschiedenste Techniken verwenden können.

  • Möglichkeit 1:

Sie können das Motiv mit einer Schere genau ausschneiden, mit Klebeband auf dem Kürbis befestigen und sie anschließend mit einem Stift umranden.

  • Möglichkeit 2:

Befestigen Sie die Vorlage als Ganzes auf dem Kürbis und piksen Sie mit dem Bohrer entlang der Kontur alle 1-2 cm leicht durch das Papier. Sobald Sie das bei der ganzen Vorlage gemacht haben, entfernen Sie diese und verbinden Sie die einzelnen Löcher mit einem Stift.

Schritt 5:

Sobald das Motiv auf dem Kürbis sichtbar ist, können Sie den Kürbis entlang der Linien mit dem Sägemesser vorsichtig ausschneiden. Arbeiten Sie von der Mitte des Motivs nach außen und zerkleinern Sie größere Stücke in kleinere Teile. Auch abgebrochene Stückchen sind kein Problem, denn diese können Sie mit einem Zahnstocher einfach wieder befestigen.

Schritt 6:

Zum Schluss noch die LED-Lampe in den Kürbis hineinstellen und in den Abendstunden, sobald es dunkel wird, aufstellen und einschalten.