Basteln/Kreativ

Unterwasserwelt für Daheim

Delfine und Oktopusse sind neben Seepferdchen beliebte Motive für dein Meeresreich im Kinderzimmer.

 

Du brauchst:

  • Pappteller
  • Acrylfarben hell-, dunkelblau
  • Wolle blau 
  • Wollnadel
  • Bleistift, Pinsel
  • Tonpapier
  • Wackelaugen
  • Permanentmarker
  • Vorlage

 

Bemale den Pappteller mit Acrylfarben – die obere Hälfte hellblau, die untere Hälfte dunkelblau. Wenn du möchtest, kannst du das dunkle Blau an der oberen Kante auch in Wellenform malen.

Stich mit der Wollnadel in regelmäßigen Abständen Löcher entlang des dunklen Tellerrands. Nimm ein ca. 2 m langes Stück blaue Wolle und fädle es mit Hilfe der Wollnadel durch die vorgestochenen Löcher. Zieh die Wolle immer von einer Seite zur anderen, gehe dabei auch gerne durch jedes Loch 2 Mal mit den Wollfäden, bis ein relativ dichtes Webnetz aus Wolle entsteht.

Nimm eine Vorlage her oder male selbst ein Tier deiner Wahl und übertrage das Motiv auf farbiges Tonpapier. Schneide das Tier aus, zeichne mit einem schwarzen Marker die Umrandung und Details nach und klebe Wackelaugen auf. Nun kannst du deinen Meeresbewohner zwischen die Wollfäden klemmen und ihn im Meer schwimmen lassen.