Bewegung

Bewegungstipps im Winter

Wenn das Wetter im Winter draußen nicht so schön ist, darf die Bewegung trotzdem nicht zu kurz kommen. Also los, erhebt euch von der Couch! Auch drinnen kannst du mit Bewegung viel Spaß haben.

 


Sport-Tag


Vereinbare mit deinen Eltern oder Geschwistern jede Woche einen Abend, an dem ihr zusammen Sport macht. Welche Sportart ihr macht, ist nicht so wichtig – es kommt mehr darauf an, dass ihr euch gemeinsam bewegt. Jede Woche darf ein anderes Teammitglied dann eine sportliche Gruppen-Aktivität vorschlagen. 
 


Lustige Hausarbeit


Auch die Hausarbeit kann gemeinsam als Familie erledigt werden. Hierbei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Einmal seid ihr z. B. Geisterjäger, die die Welt mit Staubsauger und Besen von bösen Geistern befreien. Ein anderes Mal müssen die Superhelden alle Spielsachen vom Boden retten und an ihren eigentlichen Platz räumen. So macht aufräumen gleich mehr Spaß!
 


Supertanz


Dreht die Musik auf und tanzt! Dies funktioniert am besten, wenn noch andere Kinder bei euch zu Besuch sind. Schiebt dafür einfach die Möbel zur Seite, dreht die Musik auf und fangt an zu tanzen. Benutzt Taschenlampen oder Weihnachtslichter, um das richtige „Winter-Disco-Feeling“ zu bekommen.